100 Jahre Firmengeschichte

History

Über die letzten 100 Jahre hat sich DISCH vom Biskuits- und Süsswarenproduzenten zu einem führenden Hesteller pharmezeutischer Heilmittel entwickelt. Mit Sitz zwischen Zürich und Basel, konzentrierte sich DISCH immer mehr auf Dosierungsformen wie Hartbonbons, Toffees, Pastillen und Dragées.


Geschichte

1903 Firmengründung in Othmarsingen, Schweiz, durch Jakob Disch. Herstellung von Biskuit- und Süsswaren
1933 Entwicklung vom erstes Food Supplement mit synthetischem Vitamin C (in Zusammenarbeit mit Hoffmann-La Roche)
1971 Übernahme durch die Nestlé AG
1991 Übernahme durch die Ricola AG
1993 Beginn der Herstellung von pharmezeutischen Heilmitteln
2003 Fokus auf Lohnherstellung von pharmazeutischen Heilmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln
2015 Übernahme durch die ALRUPA Finanz Holding AG

Qualitätsanforderungen

  • Swissmedic Zulassung
  • Erfüllung von GMP (Good Manufacturing Practice)
  • Qualitätsprüfungen, Stabilitätsstudien und Entwicklung von Prüfmethoden

Ihr kompetenter Partner

DISCH ist ein Auftragshersteller (inklusive Entwicklung) von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmittel basierend auf der Süsswarentechnologie.


Was können wir für Sie tun?

Für geschäftliche Anfragen kontaktieren Sie Daniel Bernegger. Für andere Anfragen: info@disch.ch