Arzneimittel

pharmaceuticals

Medizin muss nicht bitter sein: zum Beispiel, wenn ein unangenehm schmeckender, pharmazeutischer Wirkstoff in ein fein mundendes Toffee integriert ist. Heutzutage erwarten die Konsumentinnen und Konsumenten nämlich, dass Medikamente in angenehmen Darreichungsformen verfügbar sind.

Anwendungsbereiche

Wirkstoffe in Arzneimitteln und Medizinprodukten werden langsam im Mund aufgelöst, und werden so über die Schleimhäute aufgenommen. Je nach Arzneimittel eignet sich eine andere galenische Form.

Wogegen wird Ihr Arzneimittel angewendet?

  • HalsschmerzenHalsschmerzen
  • Entzündungen im RachenEntzündungen im Rachen
  • Schmerzen Schmerzen
  • WundstellenWundstellen
  • HustenHusten
  • MagenbeschwerdenMagenbeschwerden
  • HeiserkeitHeiserkeit
  • Infektionen im RachenInfektionen im Rachen

DISCH baut therapeutische Wirkstoffe so in die Basismasse ein, dass sie bei der Einnahme nicht mehr als störend empfunden werden. Dazu greift das Unternehmen auf seine über 100-jährige Expertise in der Lebensmitteltechnologie und sein umfassendes Know-how in der Pharmatechnologie zurück.

Wir bieten vom Konzept bis zur Produktlancierung Ihres Arzneimittels alles aus einer Hand. Dazu gehört auch die Herstellung von Produkten, die einen spezifischen Standard verlangen – beispielsweise wenn sie entzündungshemmend, schmerzlindernd, lokal betäubend oder antiseptisch sein müssen. Damit höchste Qualität gewährleistet ist, führen wir Qualitätsprüfungen und Stabilitätsstudien durch und entwickeln passende Prüfungsmethoden. Diverse zertifizierte Prozesse stellen eine einheitliche Qualität des Arzneimittels sicher:

  • Swissmedic
  • GMP
  • Zertifiziert in den USA und in Russland

Was können wir für Sie tun?

Sie möchten ein Produkt von DISCH herstellen lassen oder haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns unter Tel. +41 62 887 20 00 oder info@disch.ch für eine ausführliche Beratung.